Please select a page template in page properties.
Zum Hauptinhalt springen

FAQ

Häufige Fragen & Antworten

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) wird von der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter unter bestimmten Voraussetzungen ausgestellt. Das Ziel des Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist es, fehlendes oder nicht aktuelles Wissen zu erlangen oder aufzufrischen. Ebenso wichtige Ziele des Gutscheins sind Fachwissen zu erweitern oder grundlegende Kenntnisse in bestimmten Segmenten zu erlernen.

Ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist eine tolle Möglichkeit sich auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren oder seine Position auf diesem zu festigen oder gar auszubauen. Doch wer hat Anspruch auf einen Gutschein? Laut Gesetzgeber haben Menschen ein Recht auf einen solchen Gutschen, die folgende Kriterien erfüllen:

mind. 6-wöchige Arbeitslosigkeit mit ALG I

nach Ermessen: Arbeitslosigkeit mit ALG II

nach Ermessen: Berufsrückkehrer, Erwerbsaufstocker, Ausbildungssuchende, Hochschulabsolventen und von Arbeitslosigkeit Bedrohte Personen

Der Bildungsgutschein ist eine faktisch schriftliche Zusage des Kostenträgers (der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters) und sagt aus, dass die Kosten für eine berufliche Weiterbildung oder Umschulung bei einem Bildungsträger wie dem BBI vom entsprechenden Kostenträger übernommen werden. Als Teilnehmer/in einer Weiterbildung müssen Sie dafür also selbst nicht für die Kosten aufkommen. Der Bildungsgutschein wird für eine bestimmte Person ausgestellt und ist daher nicht übertragbar. Dieser Umstand ist auch unumgänglich, da jede Person andere Krtiterien und Voraussetzungen aufweist und sich der Gutschein jeweils auf diese bezieht.

Mindestens eine der folgenden Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um einen Bildungsgutschein zu erhalten:

  • Sie sind arbeitslos (mit und ohne Leistungsbezug nach SGB II oder III).
  • Sie sind arbeitssuchend.
  • Sie sind von Arbeitslosigkeit bedroht.
  • Sie benötigen die Fortbildung für Ihre berufliche Eingliederung.
  • Sie benötigen die Fortbildung zur Sicherung Ihres Arbeitsplatzes.

Eine Übersicht über all unsere Maßnahmen und Projekte inklusive Umfang finden Sie direkt hier.

In unserer Leistungsübersicht können Sie sich bei jedem Projekt anmelden. Hier finden Sie ebenso den jeweiligen Standort, wo die Schulung angeboten wird. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne.