Assistierte Ausbildung für die Pflegehilfe (Modellprojekt des Landes Sachsen-Anhalt)

Ganzheitliches, bedarfsorientiertes und flexibles Angebot der Assistierten Ausbildung für die Pflegehilfe in den Modellregionen Landeshauptstadt Magdeburg und Landkreis Harz  +  Netzwerkstelle zur Erhöhung der Transparenz und Verbesserung der Koordination in der Pflegehilfeausbildung  +  digitales und interaktives Ausbildungsportal für die Pflegehilfe  +  Schaffung der Grundlage für die Umsetzung eines geplanten Landesprogramms

Projektinhalt
 

  • Netzwerkstelle - Aufgaben und Funktionen
  • Scharnierfunktion zwischen Ministerien, Pflegeschulen und -einrichtungen sowie weiteren Akteuren
  • Nachhaltige Etablierung des Netzwerks
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Verbesserung der Attraktivität der Pflegeberufe
  • Ausbildungsportal Pflegehilfe mit vielfältigen Funktionen
  • Erfassung, Analyse und Überarbeitung von Fachmaterialien als Arbeitshilfen
  • Konzeptionelle Vorbereitung des zukünftigen Landesprogramms
  • Angebot der Assistierten Ausbildung für die Pflegehilfe

Zielgruppe

Schüler*innen in der Pflegehilfe und im Modellprojekt Pflegehilfe plus

 

Ziel der Maßnahme

Ziel: Unterstützung beim erfolgreichen Abschluss der Ausbildung, Abbruchvermeidung

Inhalte:

  • Stütz- und Förderunterricht
  • Prüfungsvorbereitung
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Sprachförderung für Schüler*innen mit Migrationshintergrund

 

Ansprechpartner*innen

Projektleitung

Carola Becker (Tel. 0345 23 23 132)

Britta Witt (Tel. 0345 23 23 130)

 

Teilnehmendenbetreuung

Steffen Michelmann (Tel. 0391 40 49 8983)

 

Standort Halle

BBI-Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH
Ankerstraße 2
06108 Halle
Tel: 0345/2323140
Mail: halle(at)bbi-bildung.de

 

Zur Einrichtung

Kontaktanfrage

Kontakt Allgemein

Page 1
Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. Mit Absenden der Daten bestätigen Sie, dass Sie mit der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die BBI - Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden sind.